Handelskonzern Spar besetzt in Vorarlberg 60 Lehrstellen

Markt / 05.01.2022 • 19:06 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Yannic und Emily surfen auf der Erfolgswelle. Sie sind zwei von derzeit über 2630 Spar-Lehrlingen in Österreich - für sie werden Kollegen in Vorarlberg gesucht. FA/Uher
Yannic und Emily surfen auf der Erfolgswelle. Sie sind zwei von derzeit über 2630 Spar-Lehrlingen in Österreich – für sie werden Kollegen in Vorarlberg gesucht. FA/Uher

Dornbirn Derzeit beschäftigt der Handelskonzern Spar über 3240 Lehrlinge im In- und Ausland, davon mehr als 2630 in Österreich. Damit die Spar-Familie weiterwächst, werden in diesem Jahr bei Spar Vorarlberg 60 freie Lehrstellen in 14 verschiedenen Lehrberufen besetzt. Zahlreiche Sozialleistungen, Prämien von über 4500 Euro, ein iPad sowie der gratis B-Führerschein oder alternativ ein E-Bike inklusive. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Die Lehrlinge lernen während ihrer Ausbildungszeit den gesamten Markt von Grund auf kennen und erhalten von ihren erfahrenen Lehrlingsausbildern regelmäßige Feedbacks. Wer sich abseits des regulären Lehrplans weiteres Wissen aneignen möchte, dem stehe ein großes Angebot von Zusatzausbildungen zur Verfügung. Das Unternehmen setzt außerdem auf  E-Learning mit der eigenen Online-Lernplattform „SEPP“. 

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.