Stanztech bezieht neuen Standort

Markt / 11.01.2022 • 19:13 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Erster Betrieb im Lustenauer Betriebsgebiet Heitere.

Lustenau Am 15. Jänner 2021 fand bei dichtem Schneegestöber der Spatenstich für den ersten Betrieb und damit das neue Betriebsgebiet Heitere statt. Nun konnte der auch als erstes Unternehmen im Betriebsgebiet Zerspanungsspezialist Stanztech sein modernes Firmengebäude beziehen. Die Stanztech-Geschäftsführer Wayne Humpeler, Martin Grabher Meier und Euyp Findik freuen sich gemeinsam mit ihrer 25-köpfigen Belegschaft über den neuen Standort: „Unsere Ansiedelung war eine strategische Entscheidung: Die Lage mit der Anbindung an Autobahn und Öffis ist perfekt. Hier finden wir ausgezeichnete Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung unseres Betriebes. Dass wir der erste Betrieb in der Heitere sind, macht uns besonders stolz.“ 

Der neue Standort hat Potenzial für Expansion, auch personell: „Wir sind auf der Suche nach zusätzlichen Mitarbeitern“, freuen sich die Geschäftsführer über neue Bewerbungen, von Zerspanungstechniker, Dreher, Fräser und Rundschleifer – „gerne aus Lustenau!“

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.