Frischer Wind in ­Metzgerei und Hotel

Markt / 14.01.2022 • 18:26 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Geschäftsführung (v.l.) Metzgermeister Christian Schatz, Hotelfachfrau Michaela Schatz  und Metzgermeister Dieter Schatz. FA
Geschäftsführung (v.l.) Metzgermeister Christian Schatz, Hotelfachfrau Michaela Schatz  und Metzgermeister Dieter Schatz. FA

Generationswechsel im Familienunternehmen Schatz.

Hohenems Mit 1. Jänner haben Susanne und Rainer Schatz die Geschäftsführung der Metzgerei Hotel Café Schatz GmbH offiziell in die Hände der vierten Generation gegeben. Die Geschwister Dieter, Michaela und Christian Schatz übernehmen somit die Verantwortung für den seit den 1960er Jahren bestehenden Betrieb in Hohenems.

Ständige Investitionen

Durch Qualität, Authentizität und sehr viel Fleiß schaffte es das Unternehmer-Ehepaar, einen erfolgreichen und soliden Betrieb auf die Beine zu stellen. Durch ständige Investitionen ins Unternehmen und zwei große Baustellen in ihrer Schaffenszeit ist die Firma Schatz auch optisch ein Schmuckstück des Hohenemser Zentrums geworden.

Die Geschäftsbereiche erstrecken sich heute von der Handwerksmetzgerei samt Catering zum Hotel und Gastronomiebetrieb bis hin zu Dienstleistungen wie Schlachtung, Zerlegung und Verarbeitung für die heimische Landwirtschaft. Insgesamt beschäftigt das Familienunternehmen 17 Mitarbeiter. In allen Bereichen werden weitere Mitarbeiter gesucht. Die neue Geschäftsführung setzt weiterhin auf die eigene Schlachtung und die Verarbeitung im Haus.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.