Wirtschaft aktuell

Markt / 14.01.2022 • 22:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Kritik an der Post

Wien Der “Gelbe Zettel” der Post war von 2016 bis 2019 ein zunehmend wiederkehrender Gast – ungebetenerweise. “Bei der Post AG ist die Zahl der ausgegebenen Zustellbenachrichtigungen (“Gelber Zettel”) in den Jahren 2016 bis 2019 um 67 Prozent gestiegen und lag damit um zehn Prozentpunkte über dem Anstieg des Paketvolumens”, schreibt dazu der Rechnungshof im Bericht zur Qualität der Zustellung der Österreichischen Post. Der Rechnungshof stellt “Defizite bei der langfristigen Sicherstellung und Ausrichtung der Grundversorgung mit Postdienstleistungen” fest.

 

Noch mehr Gewinn

Kopenhagen Die Reederei A.P. Moller-Maersk rechnet dank stark gestiegener Transportpreise für 2021 mit noch mehr Gewinn. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern dürfte 19,8 Milliarden US-Dollar (17,3 Mrd. Euro) erreichen, teilte der dänische Konzern mit. Mitte September hatte Maersk seine Prognose schon angehoben.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.