Prestigeträchtiger Preis für Lecher Luxushotel

Markt / 20.01.2022 • 14:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Prestigeträchtiger Preis für Lecher Luxushotel
Lech ist Heimat von ausgezeichneten Hotels und Restaurants. Aurelio

Auszeichnung in der Kategorie „World’s Best Ski Boutique Hotel“.

Lech Jährlich werden die besten Skihotels der Welt mit dem „World Ski Award“ ausgezeichnet. Unter den Preisträgern für das Jahr 2021 ist auch ein Lecher Haus.

Das Aurelio Hotel & Chalet wurde für die Kombination aus ausgezeichnetem Service, Kulinarik, Zimmern und Lage mit dem „World Ski Award“ in der Kategorie „World’s Best Ski Boutique Hotel“ honoriert.

Somit wurde das Haus nun bereits zum vierten Mal mit dem World Ski Award ausgezeichnet, welcher zu den renommiertesten Auszeichnungen in der Branche zählt.

Teamleistung

Hotelier Axel Pfefferkorn, Geschäftsführer des Aurelio, freut sich sehr über diese Anerkennung. Sie spiegle den hervorragenden Einsatz des gesamten Teams wider: „Wir sind sehr stolz darauf, ein weiteres Mal mit diesem prestigeträchtigen Preis gewürdigt worden zu sein. Mein besonderer Dank gilt dem gesamten Team, die selbst in schwierigen Zeiten zusammengehalten haben und mit Begeisterung, Kreativität und höchstem Engagement unseren Gästen ein unvergessliches Erlebnis bereiten.“

Das Hotel Aurelio in Lech. <span class="copyright">VN</span>
Das Hotel Aurelio in Lech. VN

In der Kategorie „World’s Best Ski Boutique Hotel“ werden Häuser gewürdigt, die durch Individualität, geringe Größe und einen ausgeprägten Sinn für Stil und Charme bestechen. Die Kategorie zeichnet Hotels aus, die in der Regel über weniger als 50 Zimmer verfügen, einen einzigartigen Charakter besitzen und erstklassige Dienstleistungen und Einrichtungen bieten.

18 Zimmer

Das Aurelio Hotel & Chalet in Lech besteht aus einem Hotel sowie einem Chalet mit insgesamt 18 individuell eingerichteten Zimmern und Suiten. Die Küche des Hauses ist mit vier Hauben und 18 Punkten von Gault Millau ausgezeichnet.

Hotelier Axel Pfefferkorn freut sich mit dem Team. <span class="copyright">VN</span>
Hotelier Axel Pfefferkorn freut sich mit dem Team. VN

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.