Corona drosselt Energieverbrauch

Markt / 01.02.2022 • 19:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Nur durch den coronabedingten Einbruch der Wirtschaft ist Österreich im Jahr 2020 bei der geplanten Senkung des Energieverbrauchs auf Spur geblieben. Wie die Wirtschaftsleistung im Land sank auch der Endenergieverbrauch um sieben Prozent – auf 1055 Petajoule (PJ). Bei einer gleichbleibenden Konjunktur hätte er jedoch 1140 PJ betragen heißt es in dem am Dienstag veröffentlichten Monitoringbericht des heimischen Klimaschutzministeriums.