83

Markt / 11.02.2022 • 22:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Prozent am globalen Primärenergieverbrauch entfallen auf die fossilen Quellen Erdöl, Kohle und Erdgas. Das ist ein Kernergebnis der Studie der deutschen Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe. Festgestellt wurde aber auch, dass so gut wie alle Staaten den Ausbau regenerativer Energieträger forcieren.