Wo die zweite Generation das Ruder übernommen hat

Markt / 24.02.2022 • 07:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Wo die zweite Generation das Ruder übernommen hat
Die Geschäftsleitung der Firmengruppe Wälderbau: Laura Dragaschnig (M.) mit ihren beiden Kindern Christine und Manuel Dragaschnig. FA

Firmengruppe Wälderbau Dragaschnig mit neuer Führung.

Schwarzenberg Bei der zur Bregenzerwälder Firmengruppe Wälderbau gehörenden Baufirma Wälderbau Dragaschnig GmbH ist der bisherige Geschäftsführer Andreas Gmeiner aus dem Unternehmen ausgeschieden.

Die Geschäftsführung der Wälderbau Dragaschnig GmbH hat jetzt Manuel Dragaschnig übernommen, der Sohn des 2016 verstorbenen Firmengründers Bertram Dragaschnig. Er teilt sich die Geschäftsführung der Wälderbau Dragaschnig GmbH mit Herbert Greber. Im Tagesgeschäft allerdings wird die Baufirma von Dragaschnig operativ allein geführt.

Greber konzentriert sich unterdessen auf die Schwesterunternehmen Baukultur Management GmbH, Wälderbau Erdwärme GmbH und Wälderbau Energie GmbH, erklärt Christine Dragaschnig, Mitglied der Geschäftsleitung und Marketingverantwortliche. Der obersten Geschäftsleitungsebene gehören Laura Dragaschnig und ihre beiden Kinder Christine und Manuel Dragaschnig an. Im Geschäftsjahr 2021 erzielte die Firmengruppe Wälderbau einen Umsatz von rund 15 Millionen Euro.