IGB verkleinert Geschäftsführung

Markt / 03.05.2022 • 22:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lauterach Bei der zur Firmengruppe Intemann gehörenden IGB Gebäudebetreuung GmbH ist es zu einer Verkleinerung der Geschäftsführung gekommen. Der bisherige Co-Geschäftsführer Michael Heidegger hat das Unternehmen verlassen. Er trat die Funktion im Frühjahr 2021 an und war zuvor über längere Zeit als Prokurist tätig. Bei Intemann heißt es auf Anfrage, man habe sich einvernehmlich von Heidegger getrennt.

Nunmehr wird IGB vom bisherigen Geschäftsführer Atila Civelek geleitet, der sich zuvor die Geschäftsführungsagenden mit Heidegger teilte. In nächster Zeit sei keine Vergrößerung der Geschäftsführung bei IGB geplant.