Start für Garnmarkt-Erweiterung

Markt / 19.10.2022 • 19:39 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Startschuss für Am Garnmarkt 17: Bürgermeister Christian Loacker, Bernhard Ölz und Nikolaus Ess (Prisma) mit Vertretern des Planungsteams. prisma
Startschuss für Am Garnmarkt 17: Bürgermeister Christian Loacker, Bernhard Ölz und Nikolaus Ess (Prisma) mit Vertretern des Planungsteams. prisma

Götzis: Neubau im Norden für 25 Millionen Euro.

Götzis Die Quartiersentwicklung in Götzis schreitet mit dem neuen Standort Am Garnmarkt 17 bis Herbst 2024 voran. Durch den Neubau aus der Feder von Baumschlager Eberle Architekten entstehen 1100 Quadratmeter zusätzliche Handels- und Gastronomieflächen, rund 1000 Quadratmeter Gewerbe- und Büroflächen sowie 30 Mietwohnungen. Die neu entstehende Tiefgarage wird mit der bestehenden Tiefgarage am Garnmarkt verbunden und somit um 125 Plätze erweitert. Für die Entwicklung und Umsetzung des Projekts ist die Prisma Unternehmensgruppe verantwortlich. Das Investitionsvolumen beträgt rund 25 Millionen Euro. Durch den Einsatz von Fernwärme wird der Energieverbrauch reduziert. Im Außenbereich entsteht im Auftrag der Gemeinde ein neuer Park.

Der bestehende Garnmarkt umfasst aktuell über 30 Shops, Cafés, Restaurants und Gesundheitseinrichtungen, Bildungseinrichtungen, eine Kinderbetreuung
sowie über 100 Unternehmen mit über 600 Mitarbeitenden und 180 Wohnungen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.