Wirtschaft aktuell

Markt / 25.10.2022 • 22:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Über den Erwartungen

Oslo, nenzing Der norwegische Aluminium-Konzern Norsk Hydro, Mutter der Hydro Extrusion Nenzing GmbH, hat dank gestiegener Preise die Analystenerwartungen für das dritte Quartal übertroffen. Das bereinigte operative Ergebnis (Ebitda) kletterte im Zeitraum Juli bis September auf 9,72 Milliarden norwegische Kronen (935 Mill. Euro), nach 7,22 Mrd. Kronen im Vorjahreszeitraum, wie der Konzern am Dienstag mitteilte.

 

Elf Prozent plus

wien Die Kollektivvertragsverhandlungen für die rund 3500 Mitarbeitenden in Österreichs Brauereien sind noch nicht in Fluss gekommen. Vorerst liegt nur die Forderung der Gewerkschaften PRO-GE und GPA vor, die angesichts der „aktuell extrem hohen Inflation“ um elf Prozent mehr Lohn und Gehalt fordern. Bei der vergangenen Verhandlungsrunde am 20. Oktober haben die Arbeitgeber kein Angebot unterbreitet.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.