Welche Hightech-Premiere viel Applaus bekommt

Markt / 01.12.2022 • 10:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Automatisierung und Digitalisierung auf höchstem Niveau zeigen die Aussteller auf der Technologiemesse Tech.Con. <span class="copyright">VN/Paulitsch</span>
Automatisierung und Digitalisierung auf höchstem Niveau zeigen die Aussteller auf der Technologiemesse Tech.Con. VN/Paulitsch

Erfolgreiche Premiere für die beiden Fachmessen Tech.Con und „W3+ Fair Rheintal“.

Dornbirn Fachkompetenz, Qualität der Produkte und die persönlichen Gespräche im Fokus der Besuchenden, das sind die Pfeiler, auf welchen die Doppelmesse Tech.Con und die W3+ Fair Rheintal aufgebaut sind – ein Konzept, das bereits am gestrigen Eröffnungstag funktionierte. Gemeinsam mit Messe-Geschäftsführerin Sabine Tichy-Treimel, Stadtrat Alexander Juen und Werner Kruesi, Präsident des Industrie-Sektors Photonics bei Swissmem, eröffnete Wilfried Hopfner, Präsident der Wirtschaftskammer Vorarlberg, die Premiere der Fachmessen Tech.Con und die W3+ Fair Rheintal im Messequartier Dornbirn. Das Fachmessedoppel machte das Messequartier Dornbirn gestern Mittwoch und heute Donnerstag zu der Kompetenz- und Netzwerkplattform in der Vier-Länder-Region.

Bereits am ersten Tag war das Interesse groß. <span class="copyright">VN/RP</span>
Bereits am ersten Tag war das Interesse groß. VN/RP

Die Tech.Con bildet die gesamte Zulieferkette ab und bündelt die Kompetenzen verschiedenster Branchen an einem Ort. Sie bietet die Möglichkeit für Manager, Produktentwickler, Einkäufer, Konstrukteure und Entscheidende, sich mit den passenden PartnerInnen zu vernetzen, um einzelne Komponenten, Produktionsabläufe oder Gesamtlösungen für ihr Industrieunternehmen zu optimieren. Die Tech.Con dient den Ausstellenden und Besuchenden als Netzwerk-Plattform und unterstützt somit B2B-Beziehungen in der Region. Neben vielen anderen Ausstellern gibt die Fachhochschule Vorarlberg mit dem Smart Engineering Lab Einblick in die aktuelle Forschung, innovative Technologien und die branchenspezifischen Studiengänge und -modelle.
Gleichzeitig zur Tech.Con findet außerdem heute noch in der Nachbarhalle die W3+ Fair Rheintal statt. Besuchende haben mit einem Ticket Zutritt zu beiden Fachmessen und zum Vortragsprogramm der W3+ Fair Rheintal. Starke Impulse gibt auch die Photonik-Konferenz „Precise Photonic Systems 22“ der Ostschweizer Fachhochschule.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.