Elektrisch durch den Schnee

Markt / 23.12.2022 • 22:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bis zu eineinhalb Stunden lassen sich die E-Snowbikes fahren, mit einem Doppelakku sogar drei Stunden lang. NIELS SAINT-VITEUX/MoonBike

Bis zu eineinhalb Stunden lassen sich die E-Snowbikes fahren, mit einem Doppelakku sogar drei Stunden lang. NIELS SAINT-VITEUX/MoonBike

Stuben In Stuben am Arlberg beim Skischultreffpunkt gibt es ab 25. Dezember ein neues Highlight. Auf einer eigenen Rennstrecke kann mit MoonBikes, vollelektrischen Schneemobilen, durch den Schnee gefahren werden. „Die Handhabung ist ähnlich wie bei einem Motorrad, aber viel einfacher“, sagt Parkbetreiber Mario Bicocchi. Neben Stuben gibt es bereits einen MoonBike Park in Gargellen.

Die batteriebetriebenen Gefährte erreichen Spitzengeschwindigkeiten von 42 km/h.

Die batteriebetriebenen Gefährte erreichen Spitzengeschwindigkeiten von 42 km/h.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.