Rolls-Royce verkaufte 2022 so viele Autos wie nie zuvor

Markt / 09.01.2023 • 22:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Vorbestellungen für das E-Modell „Spectre“ übertreffen die Erwartungen. afp
Die Vorbestellungen für das E-Modell „Spectre“ übertreffen die Erwartungen. afp

London Rolls-Royce hat auch im vergangenen Jahr wieder eine Rekordzahl Autos ausgeliefert. 6021 Fahrzeuge verkaufte die BMW-Tochter 2022, das waren acht Prozent mehr als im Rekordjahr 2021. Trotz der weiterhin hohen Inflation vielerorts äußert sich Unternehmenschef Torsten Müller-Ötvös auch “vorsichtig optimistisch” mit Blick auf das laufende Jahr. Er gehe von einem “starken Jahr” aus. Ab Herbst soll das elektrische Modell “Spectre” auf die Straße kommen. Bis 2030 will Rolls-Royce keine Verbrenner mehr herstellen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.