Seilbahnunternehmer Michael Doppelmayr wird 65

Markt / 17.09.2023 • 17:30 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Seilbahnunternehmer Michael Doppelmayr wird 65

In den vergangenen Jahren hat Doppelmayr neben den Bergen in aller Welt auch manche Stadt erobert.

Wolfurt Das Unternehmen, das seinen Namen trägt, ist Weltmarktführer. Über Michael Doppelmayr ist jedoch nur wenig bekannt. Seit Jahrzehnten lenkt er die Geschicke des Vorarlberger Seilbahnkonzerns, der nicht nur die Berge eroberte, sondern in den 1990ern auch in die Großstädte vordrang. Morgen, Montag, wird Michael Doppelmayr, der sich aus der operativen Führung mittlerweile zurückgezogen hat, 65 Jahre alt.

Michael Doppelmayr lenkt seit Jahrzehnten das Unternehmen. <span class="copyright">vn</span>
Michael Doppelmayr lenkt seit Jahrzehnten das Unternehmen. vn

Berufliche Weichen

Für den ältesten Sohn von Vater Artur, dessen Großvater Konrad 1893 das Familienunternehmen in Wolfurt gegründet hatte, wurden schon die schulischen Weichen in eindeutige Richtung gestellt. Auf eine Maschinenbau-Ausbildung an der Höheren Technischen Lehr- und Versuchsanstalt in Innsbruck folgte von 1980 bis 1989 ein Betriebswirtschaftsstudium, ebenfalls in Tirols Landeshauptstadt.

Doppelmayr ist heute Weltmarktführer. <span class="copyright">vn</span>
Doppelmayr ist heute Weltmarktführer. vn

Nach zweijähriger Geschäftsführertätigkeit beim Vorarlberger Kopfbedeckungsproduzenten Capo war Michael Doppelmayr reif für den Eintritt ins Familiengeschäft (1991), in dem er 1992 in vierter Generation die Agenden seines Vaters bei der Doppelmayr Seilbahnen GmbH übernahm. 1994 wurde er als Vorstandsvorsitzender der Doppelmayr Holding Chef der ganzen Gruppe.

2014 bei der Präsentation des Geschäftsberichts. <span class="copyright">vn</span>
2014 bei der Präsentation des Geschäftsberichts. vn

Positive Entwicklung

Geschäftlich folgte bis heute eine positive und starke Entwicklung. Michael Doppelmayr führte die Internationalisierung vom Familienbetrieb zur international tätigen Doppelmayr Holding AG (2019 in eine SE umgewandelt) mit Niederlassungen in 50 Ländern und Kunden in 96 Staaten der Welt fort.

Ein Bild aus dem Jahr 2009. <span class="copyright">vn</span>
Ein Bild aus dem Jahr 2009. vn

Vom Berg in die Stadt

In den vergangenen Jahren hat der Seilbahnbauer Doppelmayr neben den Bergen in aller Welt auch manche Stadt erobert. Die Seilbahn wird mehr und mehr als öffentliches Verkehrsmittel genutzt, besonders prominentes Beispiel ist die von Doppelmayr gebaute Stadtseilbahn im bolivianischen Großraum La Paz/El Alto.

Das Doppelmayr-Projekt in La Paz, Bolivien. <span class="copyright">doppelmayr</span>
Das Doppelmayr-Projekt in La Paz, Bolivien. doppelmayr
Auch im Mexico-City fährt man mit Doppelmayr-Bahnen. <span class="copyright">doppelmayr</span>
Auch im Mexico-City fährt man mit Doppelmayr-Bahnen. doppelmayr

VN-Wirtschaftspreis

Das Hauptgeschäft stellt freilich nach wie vor der Winter dar. “Unseren technischen Vorsprung können wir dadurch aufrechterhalten, dass wir uns immer wieder etwas Neues einfallen lassen”, umschrieb Michael Doppelmayr 2012 eines seiner Erfolgsrezepte, als er mit dem Wirtschaftspreis der “Vorarlberger Nachrichten” ausgezeichnet wurde. Im Herbst 2019 gab Michael Doppelmayr die operative Führung des Unternehmens ab und sitzt seitdem im Verwaltungsrat.

2019: Michael Doppelmayr und Hanno Ulmer geben nach fast 25 gemeinsamen Jahren an der Spitze der Vorarlberger Doppelmayr-Gruppe die operative FüŸhrung des Unternehmens ab. Ihre Nachfolger als geschäŠftsfŸührende Direktoren wurden Thomas Pichler und Istvan Szalai .
2019: Michael Doppelmayr und Hanno Ulmer geben nach fast 25 gemeinsamen Jahren an der Spitze der Vorarlberger Doppelmayr-Gruppe die operative FüŸhrung des Unternehmens ab. Ihre Nachfolger als geschäŠftsfŸührende Direktoren wurden Thomas Pichler und Istvan Szalai .

Dominant am Markt

So dominant das Unternehmen Doppelmayr (886 Mill. Euro Umsatz im Geschäftsjahr 2021/22, 3.192 Beschäftigte) auf dem Weltmarkt auftritt, so wenig ist über die Privatperson Michael Doppelmayr in der Öffentlichkeit bekannt. Bekannt ist, dass Doppelmayr ein Faible für Autos hat – und seit einigen Jahren eine eigene Autofirma besitzt, die insbesondere mit Oldtimern handelt. Als Hobbys nannte er einst Golf, Bergwandern und die Jagd.

Michael Doppelmayr mit Hanno Ulmer. <span class="copyright">vn</span>
Michael Doppelmayr mit Hanno Ulmer. vn

Spatenstich zum Geburtstag

Einen Grund zum Feiern gibt es für Michael Doppelmayr am Montag jedenfalls auch abseits seines Geburtstags: In Wolfurt-Rickenbach, wo die Unternehmung “Doppelmayr” ihren Ursprung hatte, erfolgt in seinem Beisein und unter der Bauherrschaft der Doppelmayr Immobilien GmbH der Spatenstich zum “Quartier am Rickenbach”.

2012 ging der VN-Wirtschaftspreis an Michael Doppelmayr. <span class="copyright">vn</span>
2012 ging der VN-Wirtschaftspreis an Michael Doppelmayr. vn