Pippa spricht über ihre Berühmtheit

Menschen / 23.10.2012 • 20:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dieser Moment ging schon fast in die Geschichte ein: Als Kate Middleton (30) vor den Altar schritt, hielt Schwester Pippa (29) die Schleppe – und verzückte dabei die ganze Welt mit ihrer verführerischen Rückansicht. In ihrem Buch „Celebrate“ spricht die 29-Jährige nun erstmals über ihr Hinterteil – und das neue Leben als Super-Promi: „Es ist verrückt, wenn man wegen seinem Po Aufmerksamkeit bekommt.“ Foto: REUTERS