Buchpräsentation lockte Promis an

Menschen / 31.10.2012 • 22:02 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Sandra und Rosi vom Verlag „unartproduktion“.
Sandra und Rosi vom Verlag „unartproduktion“.

bregenz. „Beam me up, Scotty! 99 kuriose und verblüffende Geschichten aus der Welt der Wissenschaft“ lautet der Titel von Rudolf Öllers neuem Buch, das gestern im Festsaal des Bundesgymnasiums Blumenstraße präsentiert wurde. Verleger Ulrich Gabriel (unartproduktion) begrüßte gemeinsam mit Illustrator Gottfried Bechtold, der mit 16 außergewöhnlichen Zeichnungen einen wichtigen Teil zum Buch beitrug, die „Taufgesellschaft“, wie Gaul es liebevoll ausdrückte. Nachdem Öller einen kurzen und interessanten Einblick in die Entstehung des Werks gegeben hatte, las seine Gattin Silvia Öller den begeisterten Zuhörern, unter denen sich auch die Präsidentin des Naturschutzbundes Vorarlberg Hildegard Breiner, Herwig Jäger, Nevenka Komes, die Präsidentin der Gesellschaft für Arbeitsmedizin Christine Klien sowie Bertram und Yvonne Loretz, Ernestine Öller, Oberst Günther Wieser und Kurt Stöckl befanden, acht der 99 Geschichten vor. Für musikalische Unterhaltung sorgte YouTube-Star Cheyenne Hadschieff, und wie es sich für eine „Taufe“ gehört, wurde im Anschluss bei einem Fass Augustiner und leckeren Häppchen noch gefeiert.

Silvia und Rudolf Öller mit Verleger Ulrich Gabriel und Illustrator Gottfried Bechtold (v. l.).
Silvia und Rudolf Öller mit Verleger Ulrich Gabriel und Illustrator Gottfried Bechtold (v. l.).
YouTube-Star Cheyenne Hadschieff mit Mama Corina.
YouTube-Star Cheyenne Hadschieff mit Mama Corina.
Genossen den Abend: Helga Bösch und Kurt Stöckl.
Genossen den Abend: Helga Bösch und Kurt Stöckl.
Ernestine Öller und Oberst Günther Wieser. Fotos: B. Rhomberg
Ernestine Öller und Oberst Günther Wieser. Fotos: B. Rhomberg
Zeigten sich vom Buch begeistert: Herwig Jäger und Nevenka Komes.
Zeigten sich vom Buch begeistert: Herwig Jäger und Nevenka Komes.

Lesen Sie am Samstag: Prominent besetzter Festabend der Jungen Industrie in Dornbirn.