Zietlow wollte alles hinwerfen

Menschen / 02.11.2012 • 22:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Dirk Bach wird in der neuen Staffel von Daniel Hartwich ersetzt. Foto: RTL
Dirk Bach wird in der neuen Staffel von Daniel Hartwich ersetzt. Foto: RTL

Berlin. „Dschungelcamp“-Moderatorin Sonja Zietlow hat nach dem Tod ihres Kollegen Dirk Bach ans Aufhören gedacht. „Mein erster Impuls war: Ohne Dirk geht es nicht! Ich wollte alles hinwerfen“, so die 44-Jährige. Der Tod des 51-Jährigen sei für sie „unendlich tragisch, einfach unvorstellbar“. Zietlow wird künftig von Daniel Hartwich unterstützt. Die siebte Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ beginnt am 11. Jänner 2013.