Eine „Danke Gala“ für das Ehrenamt

Menschen / 18.11.2012 • 22:25 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Unter den Gästen: Simone Moosbrugger.
Unter den Gästen: Simone Moosbrugger.

Bregenz. Rund 1500 freiwillige Helfer standen gestern Abend groß im Rampenlicht einer „Danke Gala“ im Bregenzer Festspielhaus. Mit diesem Festabend bedankte sich das Vorarlberger Rote Kreuz sowie das Land mit Spitzenvertretern wie Präsident Siegi Gasser oder Franz Rous sowie Direktor Roland Gozzi und LH Markus Wallner für das große persönliche Engagement des Freiwilligenheeres. Unter den Ehrengästen der Gala befanden sich neben den Landesräten Bernadette Mennel, Christian Bernhard und Erich Schwärzler auch Diözesan­administrator Benno Elbs sowie LT-Präsidentin Gabriele Nussbaumer und LT-Vizepräsident Ernst Hagen. Ebenso unter den Gästen: Spitzenvertreter des bundesweiten Roten Kreuzes wie Präsident Fredy Mayer, der im Rahmen des Abends gemeinsam mit Franz Ganthaler eine Ehrenurkunde in Empfang nehmen durfte, Generalsekretär Werner Kerschbaum, VGKK-Obmann Manfred Brunner, Gernot Längle sowie Bürgermeister Mandi Katzenmayer oder Altbürgermeister Hans-Dieter Grabher mit Meli. Das Verdienstzeichen des Landes wurde bei der Gala an Werner Meisinger und Walter Egender verliehen. ##Anton Walser##

Sylvia Frick (l.) mit Tanja Stroh­meier und Julia Hatzl. FotoS: FRANC
Sylvia Frick (l.) mit Tanja Stroh­meier und Julia Hatzl. FotoS: FRANC
Gästepaar: Franz Ganthaler mit Anna.
Gästepaar: Franz Ganthaler mit Anna.
Rotkreuz-Direktor Roland Gozzi mit Doris.
Rotkreuz-Direktor Roland Gozzi mit Doris.
Bergretter Gebhard Barbisch mit Gerlinde.
Bergretter Gebhard Barbisch mit Gerlinde.

Lesen Sie morgen: Prominent besetzte Eröffnungsfete für neuen LifeCycleTower in Dornbirn.