Stephen Dürr geht es besser

Menschen / 18.11.2012 • 22:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
stephen-loka-1711.jpg
stephen-loka-1711.jpg

Berlin. Der beim Training für die ProSieben-Show „TV total Turmspringen“ verunglückte Schauspieler Stephen Dürr befindet sich auf dem Weg der Besserung, er konnte die Intensivstation verlassen. Die durch den Aufprall auf die Wasseroberfläche verursachten Lähmungen seien zwar noch da, dauerhaft würden sie aber nicht bleiben.