Feldkirch: Festabend der Stadtmusikanten

Menschen / 13.01.2013 • 22:17 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Manfred Scheriau (l.) mit Erika Burtscher, LR Greti Schmid sowie Klaus Tschütscher und Bürgermeister Wilfried Berchtold.  Fotos: AME
Manfred Scheriau (l.) mit Erika Burtscher, LR Greti Schmid sowie Klaus Tschütscher und Bürgermeister Wilfried Berchtold. Fotos: AME

FELDKIRCH. Die bereits vierzehnte Auflage eines Neujahrsempfangs der Feldkircher Stadtmusikanten stand heuer im Hotel Montfort von Dieter und Sabine Oberhöller auf dem Programm. Als Festredner konnte Vereinsobmann Manfred Scheriau dazu Liechtensteins Regierungschef Klaus Tschütscher gewinnen. Dieser ging in seinem Referat auf das Thema „Ehrenamt in der heutigen Zeit“ ein. Zahlreiche Gäste, darunter Bezirksbehördenchef Bernd Salomon mit Kornelia, Ortsvorsteher wie Doris Wolf und Dieter Preschle oder Reingard Blum, waren der Einladung gefolgt. Zum „Stelldichein für Blasmusikfans“, dessen musikalische Umrahmung die A-cappella-Formation „Taktvoll“ mit Herbert Griss und Klaus Reisch sowie das Trio „Wald3“ übernommen hatten, waren auch die Sparkassen-Vorstände Anton Steinberger mit Birgit und Ronald Schrei mit Christa sowie Edgar Giesinger mit Magda und Arno Frick gekommen.

Peter Schenk (l.) mit Reingard Blum und Dieter Oberhöller.
Peter Schenk (l.) mit Reingard Blum und Dieter Oberhöller.
Sparkassen-Vorstandsdirektor Anton Steinberger mit Birgit.
Sparkassen-Vorstandsdirektor Anton Steinberger mit Birgit.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.