„Miniköche“ luden zu Auftakt-Menü

Menschen / 31.01.2013 • 22:12 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Martina Erhart (l.) und Geschäftsführerin Carolin Frei (Erlebnis Rankweil). FotoS: FRANC
Martina Erhart (l.) und Geschäftsführerin Carolin Frei (Erlebnis Rankweil). FotoS: FRANC

RANKWEIL. Die Aktion in der Marktgemeinde Rankweil besitzt gewissermaßen bereits Tradition. Und wird sowohl vom Gemeindemarketing mit Caroline Frei an der Spitze als auch von Kaufmannschaft, Volksbank und Wirtsleuten sowie Slow Food mit Präsident Edgar Eller und Gemeinde getragen: Zum fünften Mal ergreifen 15 „Miniköche“ in verschiedensten Wirtshäusern die Kochlöffel. Damit, so die Initiatoren, versuche man Kindern „wertvolles Essen mit saisonalen Lebensmitteln aus der Region näherzubringen“ und Bewusstseinsbildung zu betreiben. Das Auftakt-Menü bereiteten die jungen Köche diesmal bei Elmar und Gerda Herburger im „Mohren“ zu. Frei nach dem Motto „Nemo trifft auf Mohr im Hemd“ wurden Lachsstäbchen paniert und Küchlein gebacken. Sogar Ketchup bereiteten die Kleinen mit Begeisterung selbst zu. Die Gäste, darunter Gemeindechef Martin Summer, Alexander Angeloff, Banker Gerald Schnaitl (Volksbank) und Brigitte Prugger (Olina), Evi Abbrederis und Ruth Metzler zeigten sich begeistert von den Kochkünsten. ##Anton Walser##

Slow-Food-Präsident Edgar Eller (l.) mit Küchenchef ­Matthias Alge und Hausherr Elmar Herburger.
Slow-Food-Präsident Edgar Eller (l.) mit Küchenchef ­Matthias Alge und Hausherr Elmar Herburger.
Ruth Metzler mit „Schirmherr“ und Bürgermeister Martin Summer.
Ruth Metzler mit „Schirmherr“ und Bürgermeister Martin Summer.
Gartenexperte Alexander Angeloff mit Lisa Nachbaur.
Gartenexperte Alexander Angeloff mit Lisa Nachbaur.
Gerald Schnaitl (Volksbank) mit Brigitte Prugger (Olina).
Gerald Schnaitl (Volksbank) mit Brigitte Prugger (Olina).
Lachs zubereiten: Franz Abbrederis mit Pauline Zander.
Lachs zubereiten: Franz Abbrederis mit Pauline Zander.

Lesen Sie morgen: Gourmet-Skipper-Day lockte prominente Runde von Boot-Fans nach Hard