McCartney geht auf Welttournee

Menschen / 21.03.2013 • 22:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Paul McCartney will bei den Auftritten Songs aus seiner gesamten Karriere singen. Foto: dapd
Paul McCartney will bei den Auftritten Songs aus seiner gesamten Karriere singen. Foto: dapd

London. Ex-Beatle Paul McCartney bricht im Juni zu einer Welttournee auf. Das erste Konzert der Tour „Out there!“ finde am 22. Juni im Stadion von Warschau statt, teilte der 70-jährige Sänger auf seiner Website mit. Dies sei sein erstes Konzert in Polen überhaupt. Am 27. Juni tritt McCartney demnach in Wien auf.