Grünröcke gönnen sich Arlbergwoche

Menschen / 03.04.2013 • 22:25 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
In festlicher „Jägertracht“: Karin Gorton.
In festlicher „Jägertracht“: Karin Gorton.

Zürs. Geselligkeit, Erfahrungsaustausch und ein Schießwettbewerb mit anschließender Hubertusmesse verbinden die Teilnehmer einer Jägerskiwoche, die im Zürser Hotel Edelweiß und auf Arlberger Pisten über die Bühne geht. Unter der Führung von Gastgeber Josef Strolz, der die Weidwerker zusammen mit Bruder Manfred zur zehnten Auflage willkommen hieß, können auch Gams- und Steinwild beobachtet werden. Neben den Landesjägermeistern Sepp Eder (Salzburg), Ferry Gorton mit Karin (Kärnten) und Anton Larcher (Tirol) genossen auch Bezirksjägermeister Lothar Tomaselli oder „Grünes Kreuz“-Schriftführer und Mitinitiator Otto Reinthaler den Auftaktabend.

Die Gelegenheit zum Fachsimpeln mit Jagdwaffenexperte Thomas Schreibmüller (Blaser) oder Andrea Haider (Swarovski Optik) nutzten auch der Lecher Alt-Tourismusdirektor Hubert Schwärzler, Michael Smolka, Büchsenmachermeister Albert Deuring, Hanno Soravia, Peter Kor, Max Huber mit Elisabeth, Bigi Niederer, Susi Zrost-Treul sowie Edith Walterskirchen (Austro-Hunt) und der Bludenzer Baumeister Josef Begle mit Eva-Maria. ##Anton Walser##

Landesjägermeister Sepp Eder (l.) mit Ferry Gorton sowie Anton Larcher und Bezirksjägermeister Lothar Tomaselli.
Landesjägermeister Sepp Eder (l.) mit Ferry Gorton sowie Anton Larcher und Bezirksjägermeister Lothar Tomaselli.
Initiatoren des Events für Grünröcke: Josef (l.) und Manfred Strolz mit Otto Reinthaler. Fotos: AME
Initiatoren des Events für Grünröcke: Josef (l.) und Manfred Strolz mit Otto Reinthaler. Fotos: AME
Baumeister Josef Begle mit Eva-Maria.
Baumeister Josef Begle mit Eva-Maria.
Michael Smolka (l.) und Alt-Tourismusdirektor Hubert Schwärzler.
Michael Smolka (l.) und Alt-Tourismusdirektor Hubert Schwärzler.
Albert Deuring (l.) und Thomas Schreibmüller.
Albert Deuring (l.) und Thomas Schreibmüller.

Lesen Sie morgen: Marketingclub traf sich auf Feldkircher Schloss Amberg zum Erfahrungsaustausch