Schell heiratete seine Freundin

Menschen / 20.08.2013 • 21:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Seit 2008 sind Schell und Mihanovic ein Paar. Foto: APA
Seit 2008 sind Schell und Mihanovic ein Paar. Foto: APA

Preitenegg. Der 82-jährige Schauspieler und Oscar-Preisträger Maximilian Schell heiratete gestern seine Lebensgefährtin, die deutsche Opernsängerin Iva Mihanovic (35), mit der er seit 2008 liiert ist. Die Trauung fand in privatem Rahmen auf seinem Anwesen in Oberpreitenegg im Bezirk Wolfsberg statt. Anschließend gab es ein großes Fest beim Hanslwirt in Preitenegg.

Für Schell ist es die zweite Ehe, von 1985 bis 2002 war er mit der russischen Schauspielerin Natalja Andreitschenko verheiratet, aus dieser Ehe ging Tochter Nastassja hervor.