Madonna führt „Forbes“-Liste an

Menschen / 27.08.2013 • 21:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Madonna führt „Forbes“-Liste an

Als wandlungsfähige Künstlerin verdient Madonna (55) schon seit Jahrzehnten extrem gut. Nun wurde die Sängerin vom „Forbes“-Magazin zum bestverdienenden Star gewählt – und das trotz musikalischer Durststrecke. Denn das aktuelle Album entpuppte sich als Ladenhüter. Madonna nahm zwischen Juni 2012 und Juni 2013 rund 125 Millionen Dollar ein. Hinter Madonna reihen sich Steven Spielberg (66) und „50 Shades of Grey“-Autorin E. L. James (50) ein. Foto: AP