Exklusive Uhren im Renaissance Palast

Menschen / 17.09.2013 • 22:27 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Denise Schnider mit einer Hublot Stil Caviar.
Denise Schnider mit einer Hublot Stil Caviar.

Hohenems. Der Renaissance Palast in Hohenems war gestern Abend Schauplatz einer exklusiven Uhren-Präsentation von Huber Watches Jewellery unter dem Motto „The world of fine watches“. Geschäftsinhaber Norman J. Huber konnte zu diesem Anlass gemeinsam mit Roger Jacquat (Huber Flagship Austria) zahlreiche Gäste wie Franz Josef Waldburg-Zeil, Manfred und Raphael Van Daele, Ursula Dehne (Förderverein Schubertiade) sowie Landesdirektor Bruno Hutter (Uniqa) begrüßen. Zu bestaunen gab es in den altehrwürdigen Gemäuern Uhren-Neuheiten von Rolex, Patek Philippe, Cartier, Hublot, IWC Schaffhausen, Breguet, Omega und Chopard. In die faszinierende Welt der Haute Horlogerie ließen sich gestern Abend auch Schönheitschirurg Manfred Rützler, Daniela und Elmar Pfanner (Firma Pfanner), Rechtsanwalt Ernst Michael Lang, Eva Engel (agentur­engel), Zahntechniker Daniel Herkommer, Versicherungsmakler Philipp Wallenta, Steuerberater Andreas Dobler sowie Ingrid Zudrell entführen. Nach einem Gläschen Sekt wartete auf die Gäste ein interessantes Referat von Gisberg L. Brunner – einem der renommiertesten Fachautoren im Uhrenbereich.

Unter den Gästen: Edith und Remo Klinger (ediths).
Unter den Gästen: Edith und Remo Klinger (ediths).
Sarah Fritsch (Sagmeister) und Alexander Boden.
Sarah Fritsch (Sagmeister) und Alexander Boden.
Franz Josef Waldburg-Zeil mit Enkelin Leonie. FOTOS: FRANC
Franz Josef Waldburg-Zeil mit Enkelin Leonie. FOTOS: FRANC
Inhaber Norman J. Huber mit Referent Gisbert L. Brunner und Geschäftsführer Roger Jacquat (Huber Flagship Austria).
Inhaber Norman J. Huber mit Referent Gisbert L. Brunner und Geschäftsführer Roger Jacquat (Huber Flagship Austria).
Gerold Fritz (l.) und Gerhard Hufnagl.
Gerold Fritz (l.) und Gerhard Hufnagl.

Lesen Sie morgen: Auto Gerster & Nagel feiern in Koblach Eröffnung