Rosenberg wird DSDS-Jurorin

Menschen / 06.10.2013 • 21:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Rosenberg („Er gehört zu mir“) hatte sich früher mehrfach kritisch über Castingshows geäußert.
Rosenberg („Er gehört zu mir“) hatte sich früher mehrfach kritisch über Castingshows geäußert.

Köln. Die Sängerin und frühere Castingshow-Kritikerin Marianne Rosenberg (58) sitzt in der nächsten Staffel der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ in der Jury. Neben Bohlen (59) und Rosenberg werden auch die Sängerin Mieze Katz und Rapper Prince Kay One (29) über Wohl und Wehe der Kandidaten urteilen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.