Ein Doppeljubiläum gebührend gefeiert

Menschen / 17.10.2013 • 21:30 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Innungsmeister Manfred Rupert, Vizebürgermeisterin Angelika Moosbrugger, die Gastgeberfamilie Brigitte mit Hans und Sohn Stefan Majer (v. l.).
Innungsmeister Manfred Rupert, Vizebürgermeisterin Angelika Moosbrugger, die Gastgeberfamilie Brigitte mit Hans und Sohn Stefan Majer (v. l.).

Hohenems. Saubermänner im besten Sinne des Wortes sind Gebäudereiniger Hans Majer und sein bei der Tochterfirma SPS-Reinigung als Geschäftsführer tätiger Sohn Stefan. Der zehnte Jahrestag der Übernahme des Reinigungsunternehmens von Walter Eberle und das 60. Wiegenfest des Chefs wurden im Rittersaal des Palastes Hohenems gefeiert. Die Entwicklung des Unternehmens feierten AK-Vizepräsident Edgar Mayer, Wolfurts Vizebürgermeisterin Angelika Moosbrugger, Fachgruppenvorsteher Bernhard Feigl mit Martina, Innungsmeister Manfred Rupert mit Gastgeber Hans Majer und Brigitte. Das Dankeschön des Doppeljubilars an seine beruflichen und privaten Wegbegleiter galt Peter Steurer (exacta) und Sandra, Anwalt Anton Weber mit Ursula Nocker, dem Wolfurter Raiba-Vorstand Jürgen Adami und Hollenstein, Wirtschaftstreuhänder Gernot Gasser und Birgit, der Harder Modeunternehmerin Judith Luger, ihrer Schwester Karin Böhler mit Klaus, Alexander Dorn und Evelyn.

Ulrike Hollenstein und Jürgen Adami. Fotos: ame
Ulrike Hollenstein und Jürgen Adami. Fotos: ame
Gastgeber-Sohn Matthias Majer mit Samantha Tweraser.
Gastgeber-Sohn Matthias Majer mit Samantha Tweraser.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.