Bob Hoskins gestorben

Nach einer Parkinson-Diagnose im Jahr 2012 zog sich Bob Hoskins aus der Schauspielerei zurück. rts
Nach einer Parkinson-Diagnose im Jahr 2012 zog sich Bob Hoskins aus der Schauspielerei zurück. rts

London. Der britische Schauspieler Bob Hoskins, bekannt aus Filmen wie „Mona Lisa“ und „Falsches Spiel mit Roger Rabbit“, ist tot. Er starb im Alter von 71 Jahren, wie seine Familie am Mittwoch mitteilen ließ. Er sei friedlich im Kreise seiner Familie gestorben, nachdem ihn eine Lungenentzündung ges

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.