Auszeichnung als Mode-Ikone

Menschen / 03.06.2014 • 22:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Fashion Icon Award honoree Rihanna poses with her award at the 2014 CFDA Fashion Awards at Alice Tully Hall on Monday, June 2, 2014, in New York. (Photo by Evan Agostini/Invision/AP)

Fashion Icon Award honoree Rihanna poses with her award at the 2014 CFDA Fashion Awards at Alice Tully Hall on Monday, June 2, 2014, in New York. (Photo by Evan Agostini/Invision/AP)

Die aus Barbados stammende Sängerin Rihanna (26) ist in New York vom Verband der US-amerikanischen Modedesigner als Mode-Ikone ausgezeichnet worden. „Du wirst nie stylisch sein, wenn du nichts riskierst“, sagte Rihanna dem offiziellen Twitter-Account des Verbandes zufolge. Neben der Sängerin, die sich immer wieder mit gewagten Outfits präsentiert, wurde Mode-Designer Tom Ford (52) bei der Gala mit einem Preis für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Foto: AP

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.