Interessensplattform für Unternehmer

Menschen / 06.06.2014 • 22:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Jürgen Kessler, Franz Kopf, Gerd Hölzl, Manfred Böhmwalder und Karlheinz Rüdisser (v. l.). Fotos: A. Fritz
Jürgen Kessler, Franz Kopf, Gerd Hölzl, Manfred Böhmwalder und Karlheinz Rüdisser (v. l.). Fotos: A. Fritz

Koblach. Auf Initiative von Dir-Stv. Jürgen Kessler vom Wirtschaftsbund Vorarlberg luden die Ortsobleute von Götzis, Manfred Böhmwalder, Franz Kopf (Altach) und Franz Hölzl (Koblach) erstmals zum gemeinsamen Wirtschaftsbund-Unternehmertreff amKumma. Der Wirtschaftsbund „amKumma“ will die Unternehmer und Unternehmerinnen zukünftig stärker vernetzen und die Wirtschaftsinteressen über die Gemeindegrenzen hinweg regional vertreten. Aus diesem Anlass referierte beim gastgebenden Betrieb, skinfit, in Koblach Wirtschaftslandesrat Karlheinz Rüdisser über die aktuelle Wirtschaftspolitik des Landes.

Unter den interessierten Zuhörern befanden sich unter anderem Martin Berchtold, die Bürgermeister Fritz Maierhofer (Koblach), Gottfried Brändle (Altach) und Werner Huber (Götzis) sowie Stefan Vith (Sparkasse), Versicherungsmakler Dominik Wäger und viele mehr.

Patricia Kathan-Simma (l.) und Christine Böhmwalder.
Patricia Kathan-Simma (l.) und Christine Böhmwalder.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.