Entspannter Austausch beim Sommerfest

Menschen / 20.06.2014 • 22:18 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Benedicte Hämmerle, Ueli Schürch, Christian Bickel, Hedwig Bickel, Wolfgang Hödl, Jürgen Piffer und Christoph Nussbaumer sowie Dietmar Walser (v. l.). Fotos: WK
Benedicte Hämmerle, Ueli Schürch, Christian Bickel, Hedwig Bickel, Wolfgang Hödl, Jürgen Piffer und Christoph Nussbaumer sowie Dietmar Walser (v. l.). Fotos: WK

Lochau. Die Fachgruppe Unternehmensberatung und Informationstechnologie lud ihre Mitglieder kürzlich zum dritten UBIT-Talk und anschließendem Sommerfest ins „Coworking“ nach Lochau ein. Über 60 interessierte Berater aus den unterschiedlichen Berufsgruppen folgten der Einladung.

Fachgruppenobmann Christian Bickel präsentierte das aktuelle Projekt „Die 1. Vorarlberger IT-Werkstatt“. Das Triale Ausbildungssystem durch Betriebe, Schule und praxisorientierte Zusatzausbildung in der IT-Werkstatt, soll dem Fachkräftemangel vorbeugen und eine Verdoppelung der durch Lehre ausgebildeten Fachkräfte bewirken. Benedicte Hämmerle gab einen Rückblick über die Veranstaltungen des ersten Halbjahres. Ziel der Veranstaltung war das nähere Kennenlernen der Fachgruppe UBIT und deren Mitglieder. Die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich in lockerer Atmosphäre auszutauschen und mit der Fachgruppe und ihren Branchenkollegen in Kontakt zu treten.

Hedwig Bickel (l.) und Sandra Witzemann.
Hedwig Bickel (l.) und Sandra Witzemann.
Ueli Schürch (l.) und Jürgen Piffer.
Ueli Schürch (l.) und Jürgen Piffer.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.