„Tribute“-Soundtrack von Lorde

Menschen / 01.08.2014 • 21:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Die junge neuseeländische Sängerin Lorde (17, rechts unten), bekannt für ihren Hit „Royals“, wird den Titelsong für die nächste Episode von „The Hunger Games“ („Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1“) singen sowie die Interpreten für den gesamten Soundtrack auswählen. „Ich bin sehr glücklich und stolz“, schrieb die 17-Jährige auf Twitter. Die beiden ersten „Hunger Games“-Filme mit Jennifer Lawrence (im Bild) in der Hauptrolle haben weltweit bisher mehr als 1,5 Milliarden Dollar (1,1 Mrd. Euro) eingespielt. Fotos: Reuters

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.