Shailene Woodley sahnt bei Teenie-Preisen ab

Menschen / 11.08.2014 • 22:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Liebling amerikanischer Teenager: Die 22-jährige Woodley. Foto: Reuters
Liebling amerikanischer Teenager: Die 22-jährige Woodley. Foto: Reuters

Los Angeles. Hollywoods Nachwuchsstar Shailene Woodley (22) ist der Liebling amerikanischer Teenager: Bei der Verleihung der Teen Choice Awards in der Nacht zum Montag wurde sie mit Trophäen überhäuft. Mit ihrer Rolle in „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ gewann sie als beste Drama-Darstellerin und als Action-Star für „Die Bestimmung – Divergent“. Zusammen mit ihrem „Das Schicksal“-Co-Star Ansel Elgort (20) holte Woodley auch die Preise für Film-Chemie und den besten Kuss. Elgort wurde zudem als bester Drama-Schauspieler und Nachwuchsstar gefeiert. Selena Gomez (22) wurde mit dem „Ultimate Choice Award“ belohnt, der in früheren Jahren an Stars wie Justin Timberlake und Britney Spears ging. Mit den Teen Choice Awards werden seit 1999 jedes Jahr Schauspieler, Musiker und Sportler für ihre Verdienste geehrt. Die jugendlichen Wähler geben ihre Stimme online ab.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.