Feldkirch: Firstfeier in neuer Kleinwohnanlage

Menschen / 22.08.2014 • 22:17 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Gesellschafter unter sich: Wilhelm Hager (l.) sowie Jochen Hartmann mit Marius Cerha und Dieter Furtenbach. Fotos: ame
Gesellschafter unter sich: Wilhelm Hager (l.) sowie Jochen Hartmann mit Marius Cerha und Dieter Furtenbach. Fotos: ame

Feldkirch. Sieben Drei- und Vierzimmerwohnungen sind in einer neuen Kleinwohnanlage in der Feldkircher Heldenstraße untergebracht, welche die Trimana AG derzeit errichtet.

Zur Firstfreier konnten die vier Gesellschafter Wilhelm Hager (Baumeisterarbeiten), Jochen Hartmann (Innenausbau) sowie Marius Cerha (Architektur) und Dieter Furtenbach (Marketing und Verkauf) neben den Eigentümern und Ortsvorsteher Josef Mähr auch eine Reihe von Vertretern aus der Branche der Handwerker begrüßen. Nach dem obligaten Setzen des Firstbaums ging die Feier mit Spezialitäten aus Küche und Keller vom Feldkircher Caterer-Duo Maria Bawart und Klaus Feurstein weiter.

Neben Zimmerer-Meister Bernhard Erath, Dorfelektriker Herbert Mittelberger und Nachbar Wolfgang Köchle ließen sich auch Bernadette Hager, Petra Güfel sowie Evi Furtenbach ein Gläschen von Karol Rogulski servieren.

Bernadette Hager (l.) und Evi Furtenbach.
Bernadette Hager (l.) und Evi Furtenbach.
Petra (l.) sowie Roland und Bernadette Güfel.
Petra (l.) sowie Roland und Bernadette Güfel.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.