Musterbetrieb in eine neue Ära gestartet

Menschen / 14.11.2014 • 22:07 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Stolz auf ihr Projekt: Julia, Michaela, Susanne, Rainer, Vanessa, Christian, Leo, Anna und Dieter Schatz. Foto: ame
Stolz auf ihr Projekt: Julia, Michaela, Susanne, Rainer, Vanessa, Christian, Leo, Anna und Dieter Schatz. Foto: ame

HOhenems. „Wir lieben und leben das alles, es geht auch um die Möglichkeit, in Zukunft etwas gestalten zu können“, beschrieb Metzgermeister Raimund Schatz die von Gattin Susanne sowie den Kindern Michaela, Vanessa, Anna, Christian und Dieter geteilte Firmenphilosophie. Alle haben Ideen zur Gestaltung des neuen Frühstücks- und Jausenbereichs beigesteuert. „Das ist einer der innovativsten Betriebe im Land, würdigte Amtstierarzt Bruno Fink die Arbeit der Familie Schatz. Als Gratulanten zu dem um insgesamt 2,5 Millionen Euro realisierten Zubau, welcher acht Zimmer sowie zwei kleine Wohnungen und eine Tiefgarage umfasst, fanden sich Stadtrat Karl Dobler, Nationalrat Bernhard Themessl, Klubobmann Dieter Egger und Alt-Bürgermeister Christian Niederstätter ein. Auf die neue Schatz-Ära stießen auch Bauleiter Kurt Sandholzer (Häuserschmiede), Barbara Müller und Elisabeth Nicolussi, Birgit Wohlgenannt sowie Jasmin Hartmann an.

Christine und Bruno Fink.
Christine und Bruno Fink.
Birgit Wohlgenannt (l.) und Jasmin Hartmann.
Birgit Wohlgenannt (l.) und Jasmin Hartmann.