Ein buntes Treiben in der Schmittengasse

Menschen / 17.11.2014 • 22:12 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
LH Markus Wallner, Karin Kielwein (Allerlei & Co), Walter Gohm, Karin Borgogno, Kerstin Schmid und Bürgermeister Eugen Gabriel (v. l.) ame
LH Markus Wallner, Karin Kielwein (Allerlei & Co), Walter Gohm, Karin Borgogno, Kerstin Schmid und Bürgermeister Eugen Gabriel (v. l.) ame

Frastanz. „Haben wir wieder einmal eine Hauptstraße“, zeigte sich einer der Besucher des Herbstmarktes vom bunten Treiben in der Frastanzer Schmittengasse angetan. Ein vielfältiges Angebot an handwerklichen und kulinarischen Attraktionen prägte den von Landeshauptmann Markus Wallner und dem Musikverein unter Kapellmeister Martin Madlener offiziell eröffneten Markt. Nach der Begrüßung durch WIGE-Obmann Walter Gohm würdigte Bürgermeister Eugen Gabriel das Engagement aller Beteiligten, darunter der WIGE-Vorstandsmitglieder Rainer Hartmann und Alexander Christa. Neben 63 Ständen gab es in der Volksschul-Turnhalle unter anderem die Präsentation des Sprachförderungsnetzwerks von Vizebürgermeisterin Ilse Mock und die des Gemeindeentwicklungsplans. Die Gelegenheit zum Bummeln nutzten der Dünserberger Bürgermeister Walter Rauch und Liane ebenso wie Vizekanzler a.D Hubert Gorbach. Vor dem Sozialzentrum boten Julia Marte, Silvia Harrer und Rosmarie Fickl passende Produkte an.

Nadine Breuss und Lenka Brezaniova (Kinderkleiderlädele).
Nadine Breuss und Lenka Brezaniova (Kinderkleiderlädele).
Karin Gröbnitz (Gastina) und Ilse Mock.
Karin Gröbnitz (Gastina) und Ilse Mock.