Schulung für Kunden von IT-Spezialisten

Menschen / 20.11.2014 • 21:51 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Fabian Hilbrand, Ingrid Kohlhaupt, Gregor Hilbrand, Jutta Deutsch, Referent Thomas Neuhauser und Paul Egele (v. l.). Fotos: ame
Fabian Hilbrand, Ingrid Kohlhaupt, Gregor Hilbrand, Jutta Deutsch, Referent Thomas Neuhauser und Paul Egele (v. l.). Fotos: ame

Dornbirn. Zur Betreuung der Kunden gehört beim Vorarlberger Rechenzentrum (VRZ) ihre Schulung. In diesem Sinn konnten Geschäftsführer Gregor Hilbrand und nicht zuletzt Jutta Deutsch, Ingrid Kohlhaupt und Paul Egele vom Ally Lohn-Team fast achtzig Kunden im Dornbirner Mohrenhaus begrüßen. Dort verfolgten nicht nur Christine Gabriel (Heron), Martina Keckeis (LKH Feldkirch), Angelika Klocker (Ölz Meisterbäcker), Horst Fröhlich (Röfix) und Wolfgang Hartmann (Rotes Kreuz) aufmerksam die Ausführungen von Gastreferent Thomas Neuhauser über „gesetzliche Änderungen bei der Lohn- und Gehaltsverrechnung“. Als Gäste bei der Veranstaltung des seit fast fünfzig Jahren bestehenden, weiterhin wachsenden und bundesweit tätigen Competence Centers für Computing gewannen auch Birgit Florineth (Schoeller), Sabina Sperger (Rupp), Natascha Schmaldienst-König (Alge Elastic), Oliver Ritsch (I+R Wohnbau), Harald Scherl (Freihof) oder Thomas Singer (Tischler Rohstoff) neue Erkenntnisse für ihre Arbeit.

Rosmarie Lutzmann (I+R) und Michael Horner (Flatz).
Rosmarie Lutzmann (I+R) und Michael Horner (Flatz).
Günter Amann (Maria Ebene) und Julia Brunner-Böhler.
Günter Amann (Maria Ebene) und Julia Brunner-Böhler.