Glitzernde Premiere

Menschen / 03.12.2014 • 21:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Verführerisch: Victoria’s Secret bekennt sich zu Farbe. Foto: rts
Verführerisch: Victoria’s Secret bekennt sich zu Farbe. Foto: rts

Victoria’s Secret-
„Engel“ sorgten erstmals in London für heiße Stimmung.

London. In diesem Jahr hat Victoria’s Secret (VS) seine „Engel“, Models mit Flügeln, erstmals in London auf den Laufsteg geschickt. Das übergreifende Thema der Fashion Show war vom „Black & White Ball“ inspiriert, einem legendären, 1966 von Autor Truman Capote ausgerichteten Maskenball.

Die mit viel Medienrummel begleitete Modeschau fand heuer im Earl’s Court Exhibition Centre statt, wo 47 Models heiße Unterwäsche präsentierten. Höhepunkt war einmal mehr die Vorstellung des mit Diamanten und Juwelen besetzten Fantasy-Bras. In diesem Jahr waren es sogar zwei Models, die Brasilianerinnen Adriana Lima und Alessandra Ambrosio, die einen solchen BH mit Millionenwert tragen durften.

Corrected by Zoli

Corrected by Zoli