Theatergenuss für VN-Abonnenten

Menschen / 27.05.2015 • 22:42 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Claudia Machnik und Elsbeth Köb aus Dornbirn.
Claudia Machnik und Elsbeth Köb aus Dornbirn.

Bregenz. Eine Reihe von theaterbegeisterten VN-Abonnenten kam durch ein besonderes Quäntchen Glück in den Genuss einer Aufführung von „Cyrano de Bergerac“ am Landestheater in Bregenz. „Ich bin schon seit 50 Jahren Abonnent der Vorarlberger Nachrichten“, berichtete der mit Gattin Edeltraud erschienene Anton Fink aus Wolfurt. Er war ebenso bereits ab und zu bei einem VN-Gewinnspiel erfolgreich wie Moni Grätz aus Bregenz, die in Begleitung von Gabriele Gimpl die beliebte Komödie erleben konnte. „I gwinn dauernd und bin dank der VN nächste Woche auch beim Konzert von Hubert von Goisern in Rankweil dabei“, freute sich die zusammen mit Josefine Mursec nach Bregenz angereiste Astrid Danek aus Feldkirch. Der Wolfurter Holzbauer Helmut Böhler kam durch seine Gattin Elisabeth zu einem vergnüglichen Theaterabend.

Sein Schwiegersohn Michael Gmeinder (Inhaus) verdankte den unterhaltsamen Theaterabend der Gewinnspiel-Teilnahme von Mezzosopranistin Martina Gmeinder. Zum ersten Mal ist Cornelia Lampert aus Göfis das Glück bei einem Gewinnspiel hold gewesen. Als eingefleischte Theaterfreunde kamen auch der langjährige Bademeister des Freibades in der Felsen­au, Erwin Wehinger und seine Frau Erika zu kostenlosen Karten. Ebenfalls mit dabei waren Claudia Machnik und Elsbeth Köb aus Dornbirn, Promotion-Dame Josie Weiß, die Gewinner Traudl und Oberst i. R. Rudi Holzer sowie Manuela Lässl.

Promotion-Dame Josie Weiß, Traudl und Oberst i. R. Rudi Holzer und Manuela Lässl (v.l.). Fotos: Arno Meusburger
Promotion-Dame Josie Weiß, Traudl und Oberst i. R. Rudi Holzer und Manuela Lässl (v.l.). Fotos: Arno Meusburger
Monika Grätz und Gabriele Gimpl aus Bregenz.
Monika Grätz und Gabriele Gimpl aus Bregenz.
Josefine Mursec und Seriengewinnerin Astrid Danek.
Josefine Mursec und Seriengewinnerin Astrid Danek.