Neuer Bolide im Scheinwerferlicht

Menschen / 28.05.2015 • 22:45 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Sonja und Christian Kirchmayr (C&C Immobilien).
Sonja und Christian Kirchmayr (C&C Immobilien).

Lauterach. Die Präsentation neuer fahrbarer Untersätze lässt naturgemäß das Herz von Autofreunden höher schlagen: Jüngstes Beispiel war die gestrige Vorstellung des neuen Volvo XC90 im Autohaus Niederhofer in Lauterach.

Zum Auftakt der Premierentage luden Wolfgang Rother und Sabine Wolf als Betreiber des Autohauses zahlreiche Gäste in den großen Schauraum nach Lauterach. Kunden, Partner und Freunde zeigten sich beeindruckt vom neuen Premium-SUV, der durch ein tolles Design, viel Komfort und vor allem Sicherheit besticht. Im gemütlichen Rahmen mit einem leckeren Buffet von Seidel Catering machten sich die Autofans ein Bild vom neuen Flitzer.

Präsentation in Feldkirch

Die Vorstellung des neuen Boliden hatten sich neben Volvo-Chefin Eva Martinsson, Edith und Remo Klinger (ediths) auch Thomas Kofler (Radsportteam Vorarlberg), die Hoteliers Gebi Walch und Willi Bischof, Andreas Karg (Rhomberg Bau) und Erik Peyer (Hilti), Birgitt Frühstück (Sparkasse Bregenz) sowie Sabine und Reinhard Fasching nicht entgehen lassen.

Am 29. und 30. Mai wird der neue Volvo XC90 auch in der Feldkircher Niederlassung des Autohauses präsentiert.

Volvo-Spezialist Werner Niederhofer (l.) mit Alexander Kustermann (ÖAMTC).
Volvo-Spezialist Werner Niederhofer (l.) mit Alexander Kustermann (ÖAMTC).
Handballexperten Markus Burger, Thomas Berger und Manfred Filzmaier (v. l.).
Handballexperten Markus Burger, Thomas Berger und Manfred Filzmaier (v. l.).
Sabine Wolf und Wolfgang Rother mit dem neuen Volvo XC90.  Franc
Sabine Wolf und Wolfgang Rother mit dem neuen Volvo XC90. Franc