Neue Autos als Publikumsmagnet

Menschen / 27.09.2015 • 22:05 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Interessiert: Aaron Farrag mit Olivia Kern.
Interessiert: Aaron Farrag mit Olivia Kern.

Dornbirn. Bei strahlendem Herbstwetter stürmten am vergangenen Wochenende rund 2000 Besucher das Ausstellungsgelände im Autohaus Mercedes Schneider in Dornbirn. Die Gäste zeigten sich am Tag der offenen Tür begeistert von der neuen SUV-Palette, allen voran dem neuen GLE sowie dem GLE Coupé und dem brandneuen GLC. Bei Gaumenfreuden aus der Metzgerei Klopfer und einem zünftigen Bier konnten die Autofans freilich auch die neue A-Klasse bewundern.Als Gastgeberinnen konnten Karin Seyfried und Elisabeth Petrasch-Schneider gemeinsam mit Verkaufsleiter Werner Metzler, Dieter Fuchs und Werner Antoniazzi zahlreiche Gäste zu dem von Sabine Meusburger organiserten Tag der offenen Tür begrüßen. Neben Ulrike und Sylvia Janschek sowie Immobilienexperte Werner Karg oder Elmar Gasser und Versicherungsbürobetreiber Arthur Stauber hatten sich auch Otto Bischof sowie Jürgen Niederstätter (Völkl ) und Heli Kumpusch in die Messestadt aufgemacht. Darüber hinaus ließen sich auch Dieter Schloms, Alfred Geismayr (RTG), Kornelia Wolf, Geschäftsführer Loek Versluis mit Annette (McDonald’s) und Siegfried Böhler mit Ingeborg die neuen Mercedes-Modelle präsentieren.

Christoph Torreiter (l.) mit Gastgeberinnen Karin Seyfried und Elisabeth Petrasch-Schneider sowie Verkaufsleiter Werner Metzler. Fotos: Franc
Christoph Torreiter (l.) mit Gastgeberinnen Karin Seyfried und Elisabeth Petrasch-Schneider sowie Verkaufsleiter Werner Metzler. Fotos: Franc
Gästepaar: Siegfried Böhler und Ingeborg.
Gästepaar: Siegfried Böhler und Ingeborg.
Mercedes-Fans: Annette und Loek Versluis (McDonald’s).
Mercedes-Fans: Annette und Loek Versluis (McDonald’s).