Auszeichung für Til Schweiger

Menschen / 30.09.2015 • 21:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Til Schweiger wird für sein Engagement für Flüchtlinge zum „Mann des Jahres“ ernannt. Foto: Reuters
Til Schweiger wird für sein Engagement für Flüchtlinge zum „Mann des Jahres“ ernannt. Foto: Reuters

München. Das Magazin „GQ“ hat Filmemacher Til Schweiger (51) zu einem der „Männer des Jahres“ ernannt. Wegen seines Einsatzes für Flüchtlinge wird er in der Kategorie „Engagement“ ausgezeichnet, wie die Männerzeitschrift am Mittwoch mitteilte. Der Preis soll ihm am 5. November bei einer Gala in Berlin verliehen werden.