Jubiläumsfeier im Bregenzerwald

02.10.2015 • 19:44 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Gemeindearzt Jodok Fink mit Marika. Fotos: Franc
Gemeindearzt Jodok Fink mit Marika. Fotos: Franc

Schwarzenberg. Hirschenwirt Franz Fetz schreibt 40 Jahre Geschichte. 1975 übernahm er die Dorfwirtschaft Hirschen, die er mit Liebe zum Detail und Bewahrung der Tradition und Originalität zum heutigen 4-Sterne-Hotel mit Haubenküche umgestaltete und ausbaute. Sowohl Einheimische als auch weit gereiste Gäste werden im „Hirschen“ in Schwarzenberg seit jeher herzlich empfangen. Gekrönte und ungekrönte Gäste besuchen den „Hirschen“ seit 1755 und tun es heute noch. Ein guter Grund, dieses Jubiläum mit zahlreichen Stammgästen und Freunden zu feiern.

Nach dem Aperitif mit anschließendem Abendessen im Landammannsaal lauschten die Gäste dem Vortrag des Dornbirner Kulturamtsleiters Roland Jörg. Tamara Stern umrahmte den Abend mit stimmungsvollen Chansons, während die Gäste mit einem leckeren Menü aus der Haubenküche verwöhnt wurden. Begleitet wurde das Menü von edlen Tropfen der Winzer Franz Prechtl und Martin Nigl. Auch der Cuvée „Gschpusi“, eine Exklusivabfüllung für den „Hirschen“ vom Weingut Gernot Heinrich in Gols ließ wahre Gaumenfreuden aufkommen. Im Anschluss sorgte die „Mojo Blues Band“ für ausgelassene Stimmung. Nicht nur Hans und Brigitte Muxel, sondern auch Bürgermeister Armin Berchtold mit Heidi sind zur Jubiläumsfeier gekommen.

Angelika und Manfred Rein.
Angelika und Manfred Rein.
Paul Stieger (l.) mit Malerin Margit Nosko u. Max Schiestl.
Paul Stieger (l.) mit Malerin Margit Nosko u. Max Schiestl.
Eine charmante Gratulantin: Margit Tweraser.
Eine charmante Gratulantin: Margit Tweraser.
Jubilar Franz Fetz (l.) mit Tochter Pia, GF Andrea Amann (Hirschen) und Sohn Peter
Jubilar Franz Fetz (l.) mit Tochter Pia, GF Andrea Amann (Hirschen) und Sohn Peter
Modedesignerin Mari Otberg (l.) mit Ausstatterin Enid Löser.
Modedesignerin Mari Otberg (l.) mit Ausstatterin Enid Löser.

Lesen Sie morgen: Die 7. Golmer Cross Golf Charity