Theaterstück stieß auf große Begeisterung

Menschen / 05.10.2015 • 22:03 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Johannes Bär (l.) mit Elisabeth Pedross und Regisseurin Brigitte Walk sowie Cornelius Schwehr und Helga Pedross. Fotos: SIE
Johannes Bär (l.) mit Elisabeth Pedross und Regisseurin Brigitte Walk sowie Cornelius Schwehr und Helga Pedross. Fotos: SIE

Feldkirch. Im Theater am Saumarkt zeigte sich das Publikung von der Koproduktion „The wind in my heart. Das Dach über mir“ von walktanztheater.com und dem Frauenmuseum Hittisau begeistert. Der Theaterabend über das Leben zwischen Traum und Wirklichkeit in Wohnung, Haus oder Garten war das Ergebnis von Gesprächen und Interviews mit Frauen aus Hittisau und Umgebung. Das Team um die künstlerische Leiterin Brigitte Walk, mit Schauspielerin Helga Pedross, Musiker Johannes Bär, Ausstatterin Elisabeth Pedross und Komponist Corneluis Schwehr sorgte für Einblicke in Lebensräume und Hausgeschichten. Unter den Besuchern waren die Autoren Günter Vallaster, Elisabeth Amann und Erika Kronabitter, Hugo Mackowitz, Elisabeth Supper, Ute Feichter, Ingrid Scharf, Max Ellensohn, Marcia Mchemmech, Gerlinde Wiederin, Larissa Haider sowie Anja Zerlauth, Elke Kikelj und Sabine Vonbank.

Elisabeth Supper (l.) mit Elke Kikelj und Sabine Vonbank.
Elisabeth Supper (l.) mit Elke Kikelj und Sabine Vonbank.
Autorin Elisabeth Amann (l.) mit Tochter Gerlinde Wiederin.
Autorin Elisabeth Amann (l.) mit Tochter Gerlinde Wiederin.