Eine Dorfwirtschaft mit bodenständiger Küche

Menschen / 13.10.2015 • 22:13 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Michael Fiebiger und Stefan Tiefenbacher mit dem „Serviceduo“ Sabrina Urbanzl (l.) und Karolina Majdova (r.). Fotos: Wam
Michael Fiebiger und Stefan Tiefenbacher mit dem „Serviceduo“ Sabrina Urbanzl (l.) und Karolina Majdova (r.). Fotos: Wam

Bildstein. Nach einer kurzen Umbauphase wurde der beliebte Gasthof Kreuz im Bildsteiner Dorfzentrum wieder neu eröffnet. Dabei wollen die nunmehrigen Pächter Michael Fiebiger und Stefan Tiefenbacher in erster Linie „eine gute Dorfwirtschaft“ mit bodenständiger Küche und viel Gemütlichkeit bieten, was auch das Hausbesitzerpaar Annelies und Christoph Böhler sehr erfreut. Mit Gratulationsworten fanden sich auch die Gemeindeverantwortlichen Bürgermeisterin Judith Schilling-Grabher, Vizebürgermeister Walter Moosbrugger und Tourismusobmann Roman Immler sowie die Obfrauen- und Obmänner der Bildsteiner Ortsvereine im Traditionsgasthof ein und zeigten sich erfreut über das Gastronomiekonzept mit einer gutbürgerlichen Küche.

Nach dem Aperitif verwöhnte das Küchenteam die Gäste, darunter auch die Gemeindeoberhäupter der Nachbargemeinden Angelika Schwarzmann (Alberschwende), Christian Natter (Wolfurt) oder Franz Martin (Buch), Ortspfarrer Paul Burtscher, Marko Pehr (Metro) oder Christian Witwer (11er) mit einem mehrgängigen Menü und dem einen oder anderen „Eröffnungsschnäpsle“.

Gratulierten zur Eröffnung: Marko und Mäggi Pehr.
Gratulierten zur Eröffnung: Marko und Mäggi Pehr.
Herta und Christian Witwer (11er).
Herta und Christian Witwer (11er).