Neue Form der Schönheitskosmetik

Menschen / 13.10.2015 • 22:13 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Sladjana Spanovic (BTV) und Designerin Sigrun Mager-Brändle.
Sladjana Spanovic (BTV) und Designerin Sigrun Mager-Brändle.

Hard. Zur Eröffnung ihres Studios „Donella formt“ lud Donella Cassan zahlreiche Gäste ein, um mit ihr den Start in eine moderne Form der Schönheitskosmetik zu feiern. „Die Zauberformel nennt sich Radiva-Technologie und zählt zum absolut Effizientesten, was die Apparative Cosmetic zu bieten hat“, sagte die langjährige Marketing – Fachfrau, die sich nun mit ihrem zweiten beruflichen Standbein der Schönheit widmet. Dank der neuen Errungenschaft kann man in Cassans Studio schonend und schmerzfrei den Körper­umfang reduzieren, Falten glätten und die Haut dort straffen, wo es dem Wohlbefinden gut tut.

Neben Bürgermeister Harald Köhlmeier und dem Obmann der „Wige Hard“ Hap Krenn waren unter anderem auch Mediatorin Veronika
Rothweiler
, Architekt Alexander Früh, die Rechtsanwälte Hannes und Nadja Luger, Dominik Heimbach sowie Designerin Sigrun Mager-Brändle, Steuerberaterin Michaela Linder, Reinhold Einwallner (Sehwerk Bregenz), Michael und Yvonne Ritsch, Joachim Schipflinger, Nicole Isele, Marcus Matt, Gastronom Daniel Schmuck, Werner Seiwald mit Roswitha, Janine und Daniel Krobath, Perry Bertoni mit Bettina oder Herbert Birnbaumer zur Eröffnungsfeier in die Hofsteigstraße gekommen.

Floristin Melanie Hammerer und Roswitha Seiwald (Lombagine).
Floristin Melanie Hammerer und Roswitha Seiwald (Lombagine).
Vermieter und Architekt Alex Früh, Geschäftsführerin Donella Cassan und Bürgermeister Harald Köhlmeier (v. l.). Fotos: sie
Vermieter und Architekt Alex Früh, Geschäftsführerin Donella Cassan und Bürgermeister Harald Köhlmeier (v. l.). Fotos: sie