Meet and Greet mit Weltcupläufern

19.10.2015 • 20:43 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Sylvia Troy (l.) und Severine Stadelmann.
Sylvia Troy (l.) und Severine Stadelmann.

Dornbirn. Der Geschäftsführer von Intersport Dornbirn, Alexander Borg, lud am Montagabend gemeinsam mit Gesellschafter Erhard Fischer und Head-Chef Rainer Salzgeber zu einem besonderen Meet and Greet mit den Ski-Assen Kjetil Jansrud und Aksel Lund Svindal anlässlich des Auftakts der Winter-Saison in die Eisengasse nach Dornbirn.

Persönliches Autogramm

Viele Kunden, Kids und Nachwuchsrennläufer nutzten die Gelegenheit, die prominenten Skifahrer im größten Sportfachgeschäft Vorarlbergs persönlich kennenzulernen.

Persönliches Kennenlernen

Martin Böckle führte durch das unterhaltsame Programm, während die Sportler den interessierten Gästen Rede und Antwort standen. Für jeden Kunden gab es natürlich auch ein persönliches Autogramm. Das persönliche Kennenlernen mit den Skistars ließen sich zahlreiche Gäste nicht entgehen. Mit dabei waren Heidi Mark und Paul Feierle, Christine und Johannes Jochum, Daniel Gojo sowie Jana und Julian Rath, Ralf Eisenhut und Michael Epple oder Daniela Haldner mit Tochter Jana.

Alexander Borg, Kjetil Jansrud, Erhard Fischer, Aksel Lund Svindal und Rainer Salzgeber (v. l.). Fotos: Franc
Alexander Borg, Kjetil Jansrud, Erhard Fischer, Aksel Lund Svindal und Rainer Salzgeber (v. l.). Fotos: Franc
Ralf Eisenhut (l.) und Michael Epple.
Ralf Eisenhut (l.) und Michael Epple.
Warteten geduldig auf ihre Stars: Simon (l.) und Julian Mathis.
Warteten geduldig auf ihre Stars: Simon (l.) und Julian Mathis.