Königin Máxima erkrankt

Menschen / 26.10.2015 • 22:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

den haag. Die niederländische Königin Máxima (44) muss sich bei einem Besuch in China mit einer Nierenbeckenentzündung herumplagen. Die Infektionskrankheit wurde gestern von einem Arzt in Peking diagnostiziert. Máxima hält sich gemeinsam mit ihrem Ehemann König Willem-Alexander zu einem Staatsbesuch in China auf.